The Anti Anti Supergroup

The Anti Anti Supergroup

Kategorie:

Product Description

„Dass es sich bei der Formation nicht um eine gewöhnliche Coverband handelt, war spätestens dann klar, als sich die fünf Musiker kurz vor dem Auftritt noch zu den Klängen von Frank Sinatras „Love and Mariage“ einen Schnaps auf der Bühne gönnten“ – Saarbrücker Zeitung

The Anti Anti Supergroup… ist in der Tat eine gute bis sehr gute Band. Das haben klinische Tests bei regelmäßiger Anwendung und manipulativer Zuhilfenahme von illegalen Substanzen mehrfach unter Beweis gestellt. Die Rezeptur ist so außergewöhnlich wie mitreißend: man nehme mittelmäßig begabte Musiker, die bereits mehrfach an ihren Provinz-Musikerkarrieren gescheitert sind, lässt sie ihr rar gesätes Talent anhand komplexer 3-Akkord-Punkrock-Arrangements zur Schau stellen und bedient sich dem kreativen und geistigen Backkatalog von Künstlern, die ihresgleichen bereits bedeutsamen, finanziellen Erfolg verbuchen konnten. Zu guter Letzt setzt man Haus und Hof darauf, mit diesem Konzept den eigenen wirtschaftlichen Durchbruch zu schaffen, um von der drohenden Altersarmut verschont zu bleiben.

Was? Das klingt noch nicht genug nach ausgefeiltem Business-Plan? Hmmm. Stimmt wohl, wird dann wohl nix mit solidem Lebensabend – dafür aber mit unbezahlbarem Spaß in der Birne. Was? Es gibt schon eine amerikanische Punkrock-Allstarkapelle, die sich diesem Konzept bedient? Tja, aber wir haben die besser singende, besser aussehende, besser riechende, besser besessenere… na halt ‘ne Sängerin. Was? Das ist doch eigentlich nur ne 08/15-Cover-Band? Nein. Es ist die The Anti Anti Supergroup. Noch was? Jede relevante Stimme der Musikhistorie hat das Recht auf musikalische Aufwertung unsererseits. Davon profitieren vor allem vielversprechende Talente wie Elvis Presley, R.E.M, oder John Lennon, aber auch die großen Stars des Showgeschäfts vom Kaliber einer Kelly Family, Roxette oder Backstreet Boys erfahren bei der The Anti Anti Supergroup ihren dritten Stromgitarrenfrühling.

Reviews

There are no reviews yet.

Add Review

Add Review

Be the first to review “The Anti Anti Supergroup”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.